LYNQTECH ebnet Energiedienstleistern den Weg in die digitale Energiewelt

20.07.20

Am 21. Juli startet mit LYNQTECH der neue Smartstore für die deutschen Energiedienstleister. Die cloud-basierte LYNQTECH-Plattform bildet von der effizienten Kundenakquise bis zur Abrechnung sämtliche B2C-Prozesse ab und bietet eine konsequente und stringente Umsetzung von Digitalisierungsthemen mithilfe intelligenter Lösungen und Technologien. Mit der modular aufgebauten Plattform, die End-2-End oder im Baukastenprinzip nutzbar ist, sind Energiedienstleister in der Lage, kosteneffiziente und wettbewerbsfähige Vertriebsstrukturen aufzubauen und die Digitalisierungsreise erfolgreich zu meistern.

„Im Gegensatz zu allen anderen Anbietern bieten wir als erste Plattform in Europa integrierte End-to-End Lösungen aus einer Hand. Effiziente Frontends für Websites, Apps, Kunden- und Mitarbeiterportale, Business Intelligence-Umgebungen mit hoch-performanten Analysemöglichkeiten, flexible Abrechnung für Commodity und Non-Commodity, KI-basierte Prozesse sowie Compliance-as-a-Service. So garantieren wir reibungslose und kosteneffiziente Betriebsabläufe und werden steigenden Kundenerwartungen jederzeit gerecht“, so Mandy Schwerendt, Geschäftsführerin LYNQTECH.

Zur Pressemitteilung

Diesen Artikel teilen: